Chevapcici reads Wikipedia – one half knowledge, one half truth

In the early days one had to write a book to do a reading.
Today this has changed… enough people all over the world write stuff into the internet and Chevapcici picked it as his task to bring the collected knowledge of Wikipedia directly to the people.
Well, at least partially…

We will meet the gods and politicians.
Hear about dead and fictiitous creatures.
Learn about conspiracy theory and tasty recipes.
And we taste the perfect milk.

A literal cabaret.

Chevapcicis performances can be listened to on Radio Fro!

Chevapcici on Facebook


Chevapcici liest Wikipedia – Halb Wissen, halb wahr

Früher musste man für eine Lesung noch ein Buch schreiben.
Heute ist das anders. Da schreiben genug andere das Internet voll und Chevapcici hat es sich zur Aufgabe gemacht, das gesammelte Wissen von Wikipedia unter die Leute zu bringen.
Zumindest häppchenweise.

Wir begegnen Göttern und Politikern.
Hören von toten und fiktiven Wesen.
Lernen Verschwörungstheorien und Rezepte.
Und kosten die perfekte Milch.

Ein literarisches Kabarett.
Es liest für euch: Des Chevapcici

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz